musical-instrument-1283358_1920

Wie ist mein Unterrichtsstil als Gitarrenlehrer?

Zu meinen Stärken zählt sicherlich meine Vielseitigkeit in Bezug auf unterschiedliche Stilistiken: drei Stile davon unterrichte ich bis hin zum Fortgeschrittenenniveau (Jazz, Latin, Klassik, Bluesrock), fünf weitere bis hin zum guten Durchschnittsniveau. Außerdem vermittle ich auch andere musikalische Bereiche und beherrsche weitere Instrumente (Latin Percussion, Schlagzeug), biete Hintergrundkenntnisse im Piano und vermittele wichtige Basics und weiterführende Fähigkeiten und Kenntnisse in Rhythmus-, Harmonielehre und Improvisation. Liedbegleitung mit Gesang, Ensemble- und Bandbegleitung gehören ebenfalls zu meinem Leistungsspektrum. Darüber hinaus spiele ich in einer Big Band, in der ich durch die komplexen Abläufe musikalisch fit bleibe, wovon auch meine Schüler partizipieren.

Welchen Schülern würde ich meinen Unterricht empfehlen?

Bei mir sind Anfänger, die eine fundierte Ausbildung suchen, gut aufgehoben. Aber auch Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse erweitern wollen, können bei mir viele neue Anregungen finden und sich weiterbilden. Ich arbeite i. Ü. mit allen Altersgruppen. Es ist nie zu spät, mit dem Gitarrenspielen anzufangen.

Warum sollte man mich buchen?

Meine Unterrichtskonzeption baut auf leicht nachvollziehbaren Schritten auf, berücksichtigt natürlich die Möglichkeiten und Voraussetzungen des Schülers und leitet zu den angetrebten Zielen.

Ich lasse mich außerdem gern inspirieren und schaue mir gute Sachen auch mal ab. Lernen ist Nachahmen und Interpretieren – jeder ist Schüler und Lehrer gleichermaßen, das hört nie auf. Als Lehrer lerne ich auch immer wieder etwas Neues von meinen Schülern.

Wer kann etwas bei mir lernen?

Ich sage oft, dass es nicht weiter schwer ist, Schüler zu motivieren, die sich gern mit dem Gitarrenspiel befassen. Interesse und Lernbereitschaft sind alles, was ein Schüler braucht, um bei mir wirklich etwas zu lernen – selbst wenn aller Anfang auch mal eine Herausforderung sein kann. Es werden alle Fähigkeiten in Bezug auf Gehör, Verständnis oder Motorik trainiert, wenn ein Schüler gern lernt, übt und motiviert ist.

Welche Vorbilder mich inspirieren?

Allen voran John Scofield, George Benson, Kenny Burrell und der norwegische Gitarrist Terje Rypdal.

 

Preise

€ 27,- / gehaltene 45 Minuten

€ 75,- / monatlich für 45 Minuten wöchentlich, Ferien inkl. zu bezahlen

€ 50,- /monatlich für 30 Minuten wöchentlich, Ferien inkl. zu bezahlen

© Uwe Kleber | 2017-2019